Steuer-Checkliste

Steuer-Checkliste

Hier finden Sie eine Übersicht der Unterlagen, die wir für Ihre Bearbeitung der Einkommensteuererklärung benötigen:

Elektronische Lohnsteuerbescheinigung

(falls vorhanden: Steuerkarte, Steuernummer, letzter Steuerbescheid)


Lohnersatzleistungen:

  • Arbeitslosengeldbescheid (Arbeitsamt)
  • Krankengeldnachweis (Krankenkasse)
  • Mutterschaftsgeldnachweis (Krankenkasse)
  • Elterngeldnachweis (Versorgungsamt)

 

Download: Steuer-Checkliste.doc

Rentenbezüge:

  • Rentenbescheid

Werbungskosten:

  • Fahrtkosten
  • Beiträge zu Berufsverbänden (IG Metall, Verdi etc.)
  • Fachliteratur und Arbeitsmittel (Rechnungen, Nachweise)
  • Einsatzwechseltätigkeit/Verpflegungsmehraufwand:
    • Bestätigung bzw. Bescheinigung des Arbeitgebers mitbringen!!!
    • Fahrtätigkeit: Dauer der Tätigkeit (mind. ? Std.), Arbeitstage
    • Einsatzwechseltätigkeit: Dauer der Tätigkeit mit Angabe des Einsatzortes und den Zeiträumen
    • Aufstellung Fahrten zur Baustelle
  • Weiterbildungskosten: Nachweise, Schulanmeldung etc.
  • Umzugskosten: Meldebescheinigung
  • PC/Computer (Rechnung, Bestätigung des Arbeitgebers)
  • Reisekosten: Arbeitgeberbestätigungen und Nachweise
  • Telefonkosten (Telefonrechnungen, Bestätigung des Arbeitgebers)

Zinsabschlag:

  • Bankbestätigung bzw. Jahresbescheinigung von der Bank

Außergewöhnliche Belastungen:

  • Zahnersatzkosten, Krankheitskosten (Rechnungen)
  • Rezepte/Medikamente (Quittungen)
  • Rechtsanwalts-/Notarkosten (z.B. Scheidungskosten)
  • Körperbehinderung: Schwerbehindertenausweis mitbringen!
  • Beerdigungskosten (Rechnungen, Belege etc.)
  • Haushaltshilfe (Nachweise, Bestätigungen)
  • Pflege einer hilflosen Person
  • Kinderbetreuungskosten: Kindergartenbeiträge nachweisen!!!

Haushaltsnahe Dienstleistungen:

  • Aufstellung der Handwerkerrechnungen (Zahlungsnachweis)
  • Notar-/Gerichts-/Maklergebühren (Rechnungen)

Sonderausgaben:

  • Versicherungen: Unfallversicherung, Haftpflichtversicherungen (privat oder Auto), Lebensversicherung, private Krankenversicherung etc.:
  • Versicherungspolice oder Beitragsnachweise mitbringen!!!!
  • Spenden: Zuwendungsbestätigung
  • Unterhalt an geschiedene Ehegatten : Zahlungsnachweise
  • Kind über 18 Jahre:
    • Schul- oder Studienbescheinigung, Ausbildungsvertrag
    • Geburt eines Kindes im Veranlagungsjahr: Geburtsurkunde
  • Heirat: Heiratsurkunde

Bei weiteren Fragen stehen wir selbstverständlich jederzeit zur Verfügung und freuen uns auf ihren Besuch!!!

ICH MÖCHTE MICH BERATEN LASSEN